ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Kundeninformation und Widerrufsbelehrung des Onlineshops "schmuckwelt-online24",

betrieben durch die Pfandhaus J.B. GmbH Leihhaus Schöneberg

- im Folgenden: "Onlineshop" genannt -

A Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Begriffserklärung

(1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen dem Onlineshop und den Kunden, die über die Internetseite www.schmuckwelt-online24.com geschlossen werden. Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, wird die Einbeziehung von allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden ausgeschlossen.

(2) Kunden können sein Verbraucher und Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerbliche Tätigkeit handelt.

§ 2 Gegenstand, Abschluss und Abwicklung von Verträgen

(1) Gegenstand von Verträgen ist der Verkauf von neuen und gebrauchten Waren.

(2) Mit dem Einstellen der jeweiligen Ware auf der Internetseite des Onlineshops unterbreitet der Onlineshop ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.

 

(3) Der Kaufvertrag kommt über das online-Warenkorb-System wie folgt zustande: Der Kunde verschiebt die zum Kauf beabsichtigte Ware in den "Warenkorb". Sodann kann der Kunde wählen zwischen den Schaltflächen "Zur Kasse" und "Bezahlen mit PayPal". Soweit die zuletzt genannte Zahlungsart gewählt wird, wird der Kunde auf die Internetseite von "PayPal" geleitet, auf welcher die erforderlichen Daten des Kunden eingegeben werden müssen. Im Anschluss daran kann der Kunde auf der "Bestellübersicht" sowohl die ausgewählte Ware, als auch alle erforderlichen Daten zur Zahlung einsehen und gegebenenfalls ändern. Bis hierhin kann der Vorgang abgebrochen werden. Mit dem Betätigen der Schaltfläche "Kostenpflichtig bestellen" erklärt der Kunde verbindlich die Annahme des Angebotes des Onlineshops, wodurch der Kaufvertrag zustande kommt.

(4) Die Abwicklung des Kaufvertrages und Übermittlung aller im Zusammenhang mit diesem Vertrag erforderlichen Informationen erfolgt per Email, zum Teil auch automatisiert. Der Kunde hat jederzeit sicherzustellen, dass die von ihm beim Onlineshop hinterlegte Email-Adresse zutreffend ist, der Empfang der Emails technisch möglich und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises das Eigentum des Onlineshops.

§ 4 Haftung

(1) Der Onlineshop haftet jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, ausgenommen hiervon ist die Haftung bei Folgen einer Schmuckunverträglichkeit oder sonstiger allergischer Reaktionen des Kunden bei der Nutzung der vom Onlineshop erworbenen Ware. Weiter haftet der Onlineshop ohne Einschränkung in allen Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2) Die Haftung für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung richtet sich nach der entsprechenden Regelung in den Kundeninformationen unter B.

(3) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist die Haftung des Onlineshops bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind die grundlegenden vereinbarten Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährden würden, mithin die Pflichten, auf deren Erfüllung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

(4) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten (vertragliche Nebenpflichten) ist die Haftung des Onlineshops bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

(5) Der Onlineshop haftet nicht für die ständige ununterbrochene Verfügbarkeit seiner Webseite.

§ 5 Anwendbares Recht

Es gilt das Deutsche Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechtes des Staates, indem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

B Kundeninformation

1. Angaben zum Onlineshop:
Onlineshop schmuckwelt-online24
betrieben durch: Pfandhaus J.B. GmbH Leihhaus Schöneberg,
Kolonnenstraße 1, 10827 Berlin,
Telefon: +49 30 78897274
Email: info@schmuckwelt-online24.com

2. Vertragssprache, Kommunikation, Datenspeicherung:
(1) Die Vertragssprache ist deutsch. Eine Kommunikation in einer anderen Sprache kann durch den Onlineshop abgelehnt werden.

(2) Der vollständige Vertragstext wird durch den Onlineshop nicht gespeichert. Der Kunde kann vor Betätigung der Schaltfläche "Kostenpflichtig bestellen" alle Daten des Vertrages über die Druckfunktion des Browsers ausdrucken oder elektronisch speichern.

3. Wesentliche Merkmale der Ware
Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und in den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Onlineshops.

4. Preise und Zahlungsmodalitäten
(1) Die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Preise sowie Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sofern keine Versandkosten angegeben sind, besteht Versandkostenfreiheit. Die angegebenen Preise beinhalten alle Preisbestandteile, einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Die dem Kunden zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf der Internetseite des Onlineshops oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen.

(3) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, ist die Kaufpreisforderung aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

5. Lieferbedingungen
(1) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf der Internetseite des Onlineshops oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufgeführt.

(2) Ist der Kunde ein Verbraucher, so ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn der Kunde eigenständig ein nicht vom Onlineshop benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt hat.

6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Ist der Kunde Verbraucher, so ist er gehalten, die Ware bei Lieferung unverzüglich auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und dem Onlineshop sowie dem Spediteur Beanstandungen mitzuteilen.

C Widerrufsrecht
(gilt nur für Verbraucher)

1. Widerrufsbelehrung

1.1. Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht, binnen einer Widerrufsfrist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den mit dem Onlineshop geschlossenen Vertrag zu widerrufen, sofern das an der Ware angebrachte Sicherheitssiegel unversehrt ist. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag,

- an dem der Kunde oder ein von diesem benannter Dritter, der nicht der
  Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat, sofern der Kunde eine oder
  mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und
  diese einheitlich geliefert wird;

- an dem der Kunde oder ein von diesem benannter Dritter, der nicht der
  Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat, sofern der Kunde
  mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und
  diese getrennt geliefert werden.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde dem Onlineshop unter der unter Ziffer 1 der Kundeninformation angegebenen Anschrift mittels einer eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief oder einer Email) über seine Entscheidung, den betreffenden Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das nachstehende Muster (Widerrufsformular) verwenden. Dies ist nicht zwingend.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

1.2. Folgen des Widerrufs
Widerruft der Kunde den Vertrag, hat der Onlineshop diesem alle Zahlungen, die der Onlineshop vom Kunden erhalten hat, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus einer vereinbarungsgemäß anderen Lieferart, als vom Onlineshop angeboten, ergeben, unverzüglich, spätestens binnen einer Frist von 14 Tagen ab Eingang der zurückgesandten Ware beim Onlineshop zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwendet der Onlineshop dasselbe Zahlungsmittel, dass der Kunde eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Es werden keine zusätzlichen Entgelte berechnet.

Die Ware ist vom Kunden unverzüglich nach Widerruf des Vertrages an den Onlineshop zurückzusenden. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten des Kunden. Die Rücksendung der Ware hat entsprechend dem Warenwert versichert und ordnungsgemäß verpackt zu erfolgen.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der zurückgesandten Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.

1.3. Muster einer Widerrufserklärung


Es bedarf einer an den Onlineshop unter der unter Ziffer 1 der Kundeninformation angegebenen Adresse zu sendenden Erklärung bzw. einer unter der unter Ziffer 1 der Kundeninformation angegebenen Email-Adresse gesandten Email folgenden Inhalts:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

- Bezeichnung der Ware:
- Artikelnummer:
- bestellt am:
- erhalten am:
- Name des Kunden:
- Anschrift des Kunden:
- Unterschrift des Kunden (nur bei postalischer Widerrufserklärung):
- Datum:

 

Bestimmungen zum Urheberrecht

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten dieses Webangebotes dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken und Style-Dateien, einschließlich deren Anordnung auf den Websites.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Websites (oder von Teilen daraus) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.

Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Bestimmungen zum Haftungsausschluss

Der Autor hat alle in seinem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Jedoch übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bestimmungen für Verweise und Links (Disclaimer)

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Websites ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

© 2023 by ROCHETTE.

Proudly created with Wix.com